Im Aufbau!

Diese Seite wird gerade neu aufgesetzt!

Alle Inhalte dieser Seite werden in Kürze wieder zur Verfügung stehen!

in-bearbeitung

Veröffentlicht unter Allgemein, Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Löschzug Lohmar auf dem Weihnachtsmarkt 03.&04.Dezember

Der Löschzug Lohmar ist mit seinem Dreigestirn und Gefolge mit einem Stand auf dem diesjährigen Familien- und Kunsthandwerker- Weihnachtsmarkt vertreten und bieten folgende Auswahl an Snacks und Getränken:

Schichtfleisch
frisch aus dem Dutch-Oven, im Brötchen mit Knobi-Soße, Zwiebeln und Rucola

Heißer Met
der edle Wein aus Honig

Weißer Glühwein
hausgemacht nach Schwedischer Art mit weihnachtlichen Gewürzen und Mandeln

Heißer Caipi
Alkoholfreier Caipirinha Cocktail

Wir freuen uns Sie Bedienen zu dürfen!

20161123_advent20161123_schichtflieschbr

Veröffentlicht unter Dreigestirn 2016/17, Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Löschzug Lohmar stellt das Dreigestirn in der Session 2016/2017

dg_header

Hier erfahren Sie alles rund um das Karnevalistische treiben:

Terminvereinbarungen: Adjutant Wilfried Meng 0173 9761175 adju@lz-Lohmar.de

Veröffentlicht unter Dreigestirn 2016/17 | Hinterlasse einen Kommentar

Die Regierungserklärung 2016/17 mit den 11 Geboten

IMG_7543-1080x675

Während der Proklamation des Dreigestirns wurde durch den Adjutanten die Regierungserklärung mit folgenden 11 Geboten veröffentlicht. Alle Narren sind aufgefordert diese 11 Gebote stets zu befolgen.

Quelle: Die Regierungserklärung 2016/17 mit den 11 Geboten | Vereinskomitee Lohmar e.V.

Veröffentlicht unter Dreigestirn 2016/17 | 1 Kommentar

2016 Proklamation

IMG_7519-1080x675

Schneller als die Polizei erlaubt oder schnell wie die Feuerwehr

Innerhalb von 24 Stunden wurden Sven Ziaja als Prinz Sven der I., Lars Vogel als Bauer und Christian Felten als Jungfrau Christiane bei der Karnevalseröffnung vor dem Rathaus in Lohmar am 11.11.  dem jecken Publikum vorgestellt und auf der Bühne der Jabachhalle bei der KAZI-Prunksitzung proklamiert. Das hatte vor den Dreien noch keiner geschafft. Aber mit Hilfe Ihres Adjutanten Wilfried Meng lief alles wie am Schnürchen. Unter tosendem Applaus empfingen zahlreiche Freunde, Bekannte, Feuerwehrangehörige, ein Fanclub aus Düsseldorf und viele Gäste die neuen Narrenherrscher mit Ihrem Gefolge. Getreu dem diesjährigen Motto „ Vom Spritzenhuus bess hin zum Dom fleecht mit uns durch de Session“ wurde vor dem Aufmarsch auf die Bühne erst eine „Sicherheitsdurchsage“ von 3 Stewardessen aus dem Gefolge an die Zuschauer gemacht. Dann ging es los. Bürgermeister Horst Krybus hatte sich für Prinz, Bauer und Jungfrau ein eigenes Feuerwehrmotto ausgedacht und proklamierte souverän die neuen Tollitäten. Als Prinz Sven I. dann noch die Pritsche aus der Hand von Hansel Fingerhuth erhielt, war der Jubel groß und die Sause konnte beginnen. Zuvor waren Bernd II. (Köppen)mit seinem Bauer Rainer (Schmitz)und Jungfrau Dominique (Dominik Schröder) als letztjähriges Dreigestirn mit Ihrem Adjutanten Peter Drossard verabschiedet worden.

Nach der Proklamation waren mit Guido Cantz, „Dem Tuppes vom Land“, Volker Weiniger als „Sitzungspräsident“ , Colonia Rut-Wiess, den Altenrather Sandhasen, Jot Drop und Querbeat zahlreiche karnevalistische Schwergewichte auf der Bühne in der Jabachhalle. Aber natürlich durften die KAZI-Kinderfünkchen und die KAZI-Funken nicht fehlen. Hier wurde für 40 jährige Zugehörigkeit Frank Sieben und Ingo Thomas auf der Bühne geehrt. Zudem ließ  Funkenadjutant Ingo Kuhn die Beiden in einem Sessel in den Saal tragen und machte damit eine frühere Aussage von Frank Sieben wahr. Dieser hatte vor vielen Jahren einmal gesagt : „Sollte ich 40 Jahre dabei sein, lass ich mich auf die Bühne tragen…“. Man sollte bei den Funken mit solchen Bemerkungen vorsichtig sein. J

Es war ein gelungener Abend, der erst zu früher Stunde im Feuerwehrhaus endete…
Wir wünschen dem diesjährigen Dreigestirn alles erdenklich Gute, viele schöne Auftritte und ein Traumwetter am Rosenmontagszug. Das hatte auch schon Bürgermeister Horst Krybus am 11.11 versprochen. Dann muß das klappen.

Die Bilder sind hier Online

Quelle: 2016 Proklamation | Vereinskomitee Lohmar e.V.

Veröffentlicht unter Dreigestirn 2016/17 | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreiche Sessionseröffnung 2016/17

2016-11-11-Bearb-11-1080x675

Glück mit der Witterung muss man auch haben: Recht kühl, aber trocken konnte die Karnevalseröffnung in Lohmar doch auf dem Rathausvorplatz pünktlich um 18:11 Uhr durch den Vereinskomitee-Vorsitzenden Hansel Fingerhuth , in munterer Zwiesprache mit Bürgermeister Horst Krybus, eröffnet werden.

Viele Mitgliedsvereine hatten Beiträge mitgebracht und so gab es ein buntes Programm mit dem Lohmarer Blasorchester, der Aggermeute der Aggerpiraten, den KAZI-Funken und Kinderfünkchen, „Zilli und Mattes“ von Saach hür ens, den EVD-Tanzflöhen und den Rheinlandsternen.

Besonders emotional gestaltete sich die Darbietung der Funken Grün-Weiß Wahlscheid: Aufgrund des Nachwuchsmangels war dies der (vielleicht vorerst) letzte öffentliche Auftritt der Tanztruppe, dementsprechend wurde die Kommandantin Nadine Kreuzer herzlich verabschiedet. Ihrer Aufforderung, beim allerletzten Tanz die Resttruppe zu verstärken, kamen etliche andere TänzerInnen nach und so entstand ein herrliches Bild einer vereinsübergreifenden bunten Tanzgruppe. Dies wurde mit lang anhaltendem Applaus der Zuschauer bedacht.

Selbstverständlich wurden die Tollitäten der Session 2016/17 sowohl aus Birk – Prinz Frank II und Prinzessin Ute I (Laufenberg) mit den Adjutanten Claus Schwamborn und Sara Laufenberg – als auch aus Lohmar – Prinz Sven I (Ziaja), Bauer Lars I (Vogel) und Jungfrau Christiane I (Christian Felten) mit Adjutant Wilfried Meng – vorgestellt.

Ein weiterer Höhepunkt war die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft im Vereinskomitee an Wilfried Jahnke. Er hatte sich durch jahrzehntelange selbstlose Tätigkeit im Vorstand diese Auszeichnung absolut verdient. Geehrt wurde er mit einer ungewöhnlichen Laudatio (verschiedene Utensilien seiner ehrenamtlichen Vergangenheit wurden von seinen Kindern aus einem großen Karton hervorgeholt und kommentiert), einer Urkunde und mit einem überdimensionalen Weckmann, der speziell für ihn entworfen und gestaltet wurde.

So machte die gelungene Veranstaltung wieder gute Laune und große Vorfreude auf die bevorstehende Karnevalssession!

BILDER

Quelle: Erfolgreiche Sessionseröffnung 2016/17 | Vereinskomitee Lohmar e.V.

Veröffentlicht unter Dreigestirn 2016/17 | Hinterlasse einen Kommentar